Rüsselsheim / Nejlevnější knihy
Rüsselsheim

Kód: 11809644

Rüsselsheim

Autor Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia. Seiten: 39. Kapitel: Opel, Königstädten, Rüsselsheimer RK, Tg 1862 Rüsselsheim, Rüsselsheimer Filmtage, Eisenbahnunfall von Rüsselsheim, SC Opel Rüsselsheim, Bauschheim, Immanuel-Kant-Schule, Haßloch, Radio Rüss ... celý popis

441

Původní cena: 490 Kč

Ušetříte 49 Kč


Momentálně nedostupné

Informovat o naskladnění

Přidat mezi přání

Mohlo by se vám také líbit

Informovat o naskladnění knihy

Informovat o naskladnění knihy


Souhlas - Odesláním žádosti souhlasím s Všeobecnými obchodními podmínkami.

Zašleme vám zprávu jakmile knihu naskladníme

Zadejte do formuláře e-mailovou adresu a jakmile knihu naskladníme, zašleme vám o tom zprávu. Pohlídáme vše za vás.

Více informací o knize Rüsselsheim

Nákupem získáte 44 bodů

Anotace knihy

Quelle: Wikipedia. Seiten: 39. Kapitel: Opel, Königstädten, Rüsselsheimer RK, Tg 1862 Rüsselsheim, Rüsselsheimer Filmtage, Eisenbahnunfall von Rüsselsheim, SC Opel Rüsselsheim, Bauschheim, Immanuel-Kant-Schule, Haßloch, Radio Rüsselsheim, Rüsselsheim Razorbacks, Stadtwerke Rüsselsheim, Festung Rüsselsheim, Friedrich Zängerle, TV 1890 Rüsselsheim-Haßloch, Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim, Kulturpreis der Stadt Rüsselsheim, Adam-Opel-Denkmal, Stadttheater Rüsselsheim, Amtsgericht Rüsselsheim. Auszug: Die Adam Opel AG ist ein deutscher Automobilhersteller, der seit seiner Umwandlung in eine Aktiengesellschaft im Jahre 1929 (von 2005 bis Ende 2010 GmbH) zum US-amerikanischen Automobilkonzern General Motors (GM) gehört. Mit 25.103 Beschäftigten (2009) ist Opel einer der größten deutschen Fahrzeughersteller und hat neben dem Stammwerk am Unternehmenssitz in Rüsselsheim in Deutschland noch Fabriken in Bochum, Kaiserslautern und Eisenach. In Europa fertigen sechs weitere Werke von GM-Tochterunternehmen Fahrzeuge für Opel. Einige Opel-Modelle werden bei GM-Tochterunternehmen wie General Motors Korea (vormals Daewoo) bzw. Fremdunternehmen (Renault/SOVAB, Magyar Suzuki Corp.) entwickelt und gebaut. 2011 wurde die Adam Opel GmbH wieder in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Werbung für Opel-Perfecta Nähmaschinen (1901)Adam Opel war der älteste Sohn des Schlossermeisters Philipp Wilhelm Opel in Rüsselsheim. Nach einer Lehre im väterlichen Betrieb ging Opel 1857 auf die Gesellenwanderschaft, die ihn über Lüttich, Brüssel und England nach Paris führte. Zunächst arbeitete er dort in einer Tresorfabrik, dann mit seinem Bruder Georg Opel in der Nähmaschinenfabrik von Journaux & Leblond. Anfang 1862 wechselten sie in die Nähmaschinenfabrik von Huguenin & Reimann. Im Herbst 1862 kehrte Adam Opel nach Rüsselsheim zurück und begann in der väterlichen Werkstatt mit dem Bau der ersten Opel-Nähmaschine. Im Frühjahr 1863 machte sich Adam Opel in einem ehemaligen Kuhstall selbständig, der in Paris gebliebene Bruder Georg versorgte ihn mit den notwendigen Spezialstählen, Greifern und Nadeln. Die Fertigung der Nähmaschinen beanspruchte viel Zeit. So verdiente Opel seinen Lebensunterhalt mit der Herstellung von Weinverkorkmaschinen und dem Verkauf von Nähmaschinen des Unternehmens Plaz und Rexroth aus Paris (diese Nähmaschinen werden oft fälschlich als Opel Nr. 1 bezeichnet). 1864 waren auch Nähmaschinen aus London nach dem Patent von Elias Howe im Angebot von Opel. Die 1868 geschlossene

Parametry knihy

Oblíbené z jiného soudku


Můžete nám věřit - jsme držiteli několika prestižních certifikátů dlouhodobé zákaznické spokojenosti.


Osobní odběr Praha, Brno, Ostrava, Olomouc, Plzeň, ČB a 1699 dalších

Copyright ©2008-18 nejlevnejsi-knihy.cz Všechna práva vyhrazenaSoukromíMapa stránek


Můj účet: Přihlásit se

Doručení:

Unikátní knihkupectví s nejširší nabídkou knih v Česku. Navíc za skvělé ceny.

Nákupní košík ( prázdný )

Nakupte za 899 Kč a
máte doručení zdarma.

Nacházíte se: